Frisch geräucherte Spessartforellen für Ihr Weihnachtsfest 2016

Frisch geräucherte Spessartforellen

Frisch geräucherte Spessartforellen

Noch 3 Wochen dann ist es wieder soweit und Weihnachten ist da !!

Gönnen Sie sich und Ihren Lieben an Hl. Abend (24.12.) etwas ganz besonderes und/oder verwöhnen Sie sich und Ihre Liebsten mit einem echten Gaumenschmaus frisch aus dem Räucherofen.

Der ASV Fischwaid Daxberg 1977 e.V. bietet Ihnen auch heuer – wie jedes Jahr – am 24.12. ( Hl. Abend) frisch geräucherte Spessartforellen an. Verkauf bzw. Abholung von 10.00 – 12.00 Uhr an der Glasberghalle in Daxberg.

Die frisch geräucherten Forellen werden nur auf Vorbestellung verkauft ! Ihre Bestellung kann entweder telefonisch unter 06029/5769 beim 1. Vorsitzenden oder auch gerne hier online getätigt werden. Dazu bitte rechts oben auf den Button “Forellen bestellen” klicken, das Bestellformular komplett ausfüllen und abschicken. Sie erhalten bei einem richtig und komplett ausgefüllten Formular ( eMail-Adresse nicht vergessen :-) umgehend per eMail von uns eine Bestellbestätigung.

Ihre Vorbestellung ist möglich bis Donnerstag, den 22. Dezember um 20.00 Uhr.
Die Forellen müssen dann ja auch noch geschlachtet, gewürzt und geräuchert werden :-)

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Bestellungen und sichern Ihnen schon heute einen Gaumenschmaus an Hl. Abend zu !

News

Eschendorf Bild 1 Eschendorf Bild 2 Escherndorf Bild 3 Eschendorf Bild 4 Escherndorf Bild 8

zurück

Der Ausflug zum Escherndorfer Weinherbst am 05.11. ist gelungen

Am Samstag , den 05. November versammelten sich fast 50 Mitglieder, Freunde und Gönner an der Daxberger Kirche , um mit dem Bus einen Ausflug des ASV Daxberg zu machen. Fast pünktlich konnte der Bus mit den fast allen in Tracht gekleideten Mitfahrern in Richtung Escherndorf starten. Kurz nach 17:00 Uhr trafen wir dann auch schon in Escherndorf am Busparkplatz ein von wo es nur 3 Minuten zu Fuss zur Kelterhalle waren. Die Festleitung zeigte uns unsere vor reservierten Plätze direkt neben der Bühne. Bis zum Beginn der Livemusik um 18:00 Uhr war noch etwas Zeit und so konnte wer wollte sich erst einmal stärken…..natürlich wurde auch gleich Wein bestellt :-)

Pünktlich um 18:00 Uhr legten “ Die 2 Schweinfurter” los und schon nach 15 Minuten standen ein Teil der Besucher auf den Bänken, spätestens nach 30 Minuten war es dann die Mehrheit, die direkt vor oder wie wir neben der Bühne Ihre Plätze hatten. Nun ging die Party richtig los …..ein Hit jagte den anderen , es wurde geschunkelt, gesungen, getanzt .

Bis 24.00 Uhr begeisterten “ Die 2 Schweinfurter” Ihrer Publikum und mit jedem Glas Wein stieg auch die Feierlaune der Besucher …..viele Lieder wurden mitgesungen und in Pausen sang das Publikum alleine oder stimmte deren Lieblingslieder an . Es wurde sowohl vor der Bühne getanzt und einige unserer Mitglieder “ tanzten” auch auf den Bänken ab …..Videos dazu gibt's zur vereinsinternen Weihnachtsfeier . Seid gespannt :-)

Gegen 0:30 Uhr brachen wir pünktlich und glücklich …..vom Wein auch etwas müde , unsere Heimreise an und trafen gegen 02:15 Uhr wieder in Daxberg ein. Es hat wohl allen – ob jung oder alt , Mann oder Frau gefallen …denn es gibt bereits die “ersten Anmeldungen” für 2017 . Ein gelungener Ausflug !

Es gibt auch einige Bilder zu sehen, die ein Profifotograf gemacht hat . Einfach mal auf www.mein-ding.de schauen, dort gibt es zu dem Abend am 05.11. einige schöne Aufnahmen :-)

News

Escherndorf Bild 4 Escherndorf Bild 6 Escherndorf Bild 7 Escherndorf 9 Escherndorf 10

zurück

Jugend-Freundschaftsangeln mit ASV "Forelle" Haibach

Gruppenbild vom Jugend-Freundschaftsangeln am 11.09.2016 am Sonneck-See

Gruppenbild vom Jugend-Freundschaftsangeln am 11.09.2016 am Sonneck-See

Am Sonntag, den 11. September trafen sich die Jugendangler der beiden Angelvereine vom ASV “Forelle” Haibach und dem ASV Fischwaid Daxberg 1977 e.V. am Sonnecksee in Stockstadt zu einem Freundschaftsangeln. Michael Zander, der Jugendleiter des ASV Haibach war durch einen Artikel im Main-Echo auf unsere Aktivitäten der Jugendabteilung aufmerksam geworden und hatte uns Anfang 2016 kontaktiert. Schnell war man sich mit unseren beiden Jugendleitern Marcel und Steffen einig im Jahr 2016 ein Freundschaftsangeln ausrichten zu wollen, welches dann einmal pro Jahr im Wechsel der Vereine und Gewässer durchgeführt werden sollte. Man traf sich also um 08:30 Uhr und besprach die Details ……ab 09.00 Uhr wurden dann die Köder der jeweils 6 Jugendangler ins Wasser gelassen und los ging´s mit dem Angeln. Leider war der Anglergott den 12 Mädchen und Jungs nicht gerade hold und nur 4 Angler konnten am Ende der Zeit einen Fang vorweisen. Die Jungs aus Haibach konnten Ihren “Heimvorteil” nutzen und erreichten die beiden höchsten Einzelgewichte …auf den Plätzen 3 und 4 folgten dann Max und David von unserer Jugendabteilung. Das Jugendteam aus Haibach konnte damit auch den vom ASV Daxberg gestifteten Wanderpokal erstmalig gewinnen ….im nächsten Jahr findet das Freundschaftsangeln dann am Milchgrundweiher in Daxberg statt . DANKE an den Vorsitzenden des ASV Haibach Simon Räbel, den beiden Jugendleitern Michael und Uwe für die Einladung , die sehr gute Organisation und last but not least den Eltern und Helfern für die hervorragende Bewirtung während des Angelns und auch danach. Wir freuen uns schon jetzt die Jungangler des ASV Haibach im nächsten Jahr am Milchgrundweiher begrüssen zu dürfen .

FROHE Ostern und Danke für Ihre Treue

Ostern 2016

Ostern 2016

Die Vorstandschaft des ASV Fischwaid Daxberg wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern schöne und erholsame OSTERFEIERTAGE.

Wir möchten uns hier auch bei allen unseren treuen Kunden bedanken, die am Karfreitag wieder bei uns frisch geräucherte Spessartforellen bestellt haben. Wir haben es dank Ihren Bestellungen geschafft erstmals mehr frisch geräucherte Forellen zu verkaufen als wir Einwohner in Daxberg haben . Ein Allzeitrekord, der zeigt dass unsere Forellen beliebt sind und immer beliebter werden…..die Kunden immer wieder nach Daxberg kommen.
Hierzu auch ein O-Ton einer Kundin , die unseren Vorsitzenden per eMail erreicht hat :

“Frohe Ostern Herrn Bergmann,
der ASV Daxberg hat uns heute wieder ein tolles Mittagessen beschert. Mein Mann und ich sind uns einig, dass wir noch nie, oder selten so gute geräucherte Forellen hatten. Perfekt geräuchert,nicht zu salzig und schön zart. Und als Hauptgang Forelle Müllerin mit einem Weißen Burgunder aus dem Kaiserstuhl. Das gibt dem grauen Karfreitag die Sonne.
Herzliche Grüße nach Daxberg”

Anmerkung …..die Forelle Müllerin entstand auch aus einer Spessartforelle , die bei uns auch ( roh , ungewürzt) gekauft wurde …..

Ein schönes LOB was alle Helfer freut, die dazu beitragen, dass die Zahl unserer zufriedenen Kunden von Jahr zu Jahr wächst :-)

Die Sieger der Hegefischen 2015 des ASV Fischwaid Daxberg

Der Vorsitzende Jürgen Bergmann begrüsste anlässlich der internen Weihnachtsfeier am 19. Dezember 2015 im Gasthaus “Zur Gemütlichkeit” in Rappach die anwesenden Mitglieder und deren Frauen/Freundinnen sowie auch die Eltern der Jugendangler. Auch in diesem Jahr waren wieder fast 50 Personen der Einladung des ASV gefolgt und der Wintergarten des Gasthauses war sehr gut gefüllt. Jürgen Bergmann ging in einem kurzen Rückblick auf die Highlights des Jahres 2015 ein, die heuer auch wieder in einer Bildershow mittels Beamer den Anwesenden optisch präsentiert wurden. Eins der beiden Highlights des Vereinsjahres war der Vereinsausflug im Juni nach Miltenberg , wo man u. a. die FAUST-Brauerei besichtigt und anschliessend mit dem Schiff ein Rundfahrt auf dem Main unternommen hatte Das zweite Highlight war wie immer das Anglerfest , wo man sich als Verein der Bevölkerung und den Gästen darstellen konnte. Hier bedankte sich der Vorsitzende bei den Mitgliedern , den Jugendanglern und besonders bei deren Frauen/Freundinnen für die tatkräftige Unterstützung . Besonders beim alljährlichen Anglerfest ist der Verein auf die helfenden Hände der Frauen / Freundinnen oder auch Eltern der Jungangler angewiesen. Nun übergab der Vorsitzende den beiden Jugendleitern Marcel Bergmann und Steffen Steigerwald das Wort . Die beiden zeigten auf, dass dank einer erfolgreichen Jugendarbeit die Jugendgruppe des Vereines aus 8 Junganglern/Junganglerinnen besteht. Diese nahmen dann auch alle am stattfindenden Jugendzeltlager am See teil. Der Hitze an diesem Tag begegnete die Jugendgruppe mit einem eigens dafür aufgestellten Minipool mit kühlem Quellwasser .
Natürlich haben die Jugendlichen ihr anglerisches Können auch in Hegefischen gemessen und so ergab sich für das Jahr 2015 folgende Wertung :

1. Jugendsieger: Marc Reibert
2. Jugendsieger: Leo Flaschenträger
3. Jugendsieger: Lucas Bauer
4. Jugendsieger: David Schneider
5. Jugendsieger: Fabian Bauer
6. Jugendsieger: Letizia Teichmann
7. Jugendsieger: Annika Wagner

Jugendsieger der Hegefischen 2015

Jugendsieger der Hegefischen 2015

Im Anschluss an die Jugendlichen ehrten nun die Vorstandschaft die erfolgreichen Petrijünger bei den Erwachsenen. Hier ergab sich für das Jahr 2015 folgendes Ergebnis::

1. Sieger: Steffen Steigerwald
2. Sieger: Tim Kirchner
3. Sieger: Rudi Herzog
4. Sieger: Jürgen Bergmann
5. Sieger: Marcel Bergmann

Den Königspokal 2015 für den schwersten Fisch sicherte sich Rudi Herzog mit einem Karpfen von 2.660 Gramm

Sieger der Hegefischen 2015

Sieger der Hegefischen 2015

Frohe Weihnachten und Happy New Year 2016

Weihnachtlicher Schwippbogen 2014

Weihnachtlicher Schwippbogen 2014

Die Vorstandschaft des ASV Fischwaid Daxberg 1977 e.V. bedankt sich bei seinen Mitgliedern für die Unterstützung im Jahr 2015 .

Danke sagen möchte die Vorstandschaft auch allen Freunden, Gönnern und Kunden zu den Räucherevents und allen Festbesuchern für Ihr Kommen zum Anglerfest 2015.

Wir wünschen allen ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest und einen gesunden Start ins neue Jahr 2016 !

Bereits an Karfreitag, dem 25. März 2016 gibt es wieder frisch geräucherte Spessartforellen :-)

Sonnenuntergang am 25. September am Milchgrundweiher

News

Sonnenuntergang am 25. September am Milchgrundweiher

zurück

Unser Vereinsausflug am 27. Juni nach Miltenberg/Main - ein voller Erfolg

News

Probieren geht über Studieren Gruppenbild vor dem Gasthaus Zum Riesen Blick über Miltenberg

zurück

Am Samstag , den 27. Juni trafen wir uns gegen 08:30 Uhr am A´burger Südbahnhof, um unseren Tagesausflug nach Miltenberg/Main zu beginnen.
Trotz leichtem Regen waren alle 54 Mitglieder, Freunde des ASV Daxberg gut gelaunt und so bestiegen wir den Zug nach Miltenberg wo wir gegen 09:15 Uhr eintrafen.
Nach einem Fussmarsch über die Mainbrücke erreichten wir die Altstadt von Miltenberg und konnten uns die Zeit noch etwas vertreiben bevor wir uns um 10.30 Uhr alle vor der FAUST-Brauerei zur Erlebnisführung versammelt haben.
Seitens der Brauerei wurden wir von Tatjana und Michael begrüsst und in den Ablauf der 3-stündigen Führung incl. Weisswurstessen eingewiesen. Nach einem Film über das Wirken der FAUST.Brauerei ging es dann in 2 Gruppen geteilt durch die Brauerei …so mancher Teilnehmer bekam beim Treppensteigen oder dann spätestens im offenen Gärkeller etwas Atemnot.
Natürlich durften wir in der Brauereistube und auch auf dem Weg durch die Brauerei einige Sorten FAUST verkosten ….der krönende Abschluss war dann der Felsenkeller mit seinen Bierraritäten und dem aussergewöhnlichen Ambiente. Nach der Führung hatte auch der Wettergott ein Einsehen mit uns und die Sonne schien. Wir konnten nun durch Miltenberg bummeln, bevor wir um 15.00 Uhr unser Schiff für eine 1,5-stündige Rundfahrt besteigen konnten. Hier ging es mainaufwärts bis Freudenberg , wobei der Kapitän immer wieder Infos zur Gegend oder Sehenswürdigkeiten gab. Am Abend haben wir dann den Tag in Deutschland´s ältestem Gasthaus “Zum Riesen” bei Bier ( was sonst) und gutem Essen ausklingen lassen. Gut gestärkt traten wir dann gegen 20.30 die Rückfahrt per Bahn nach A´burg an …..der eine oder andere hatte auch dann noch nicht genug von Bier und versackte noch …….

DANKESCHÖN für Ihre Treue am Karfreitagsräuchern

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Kunden, die an Karfreitag / Ostern 2015 wieder frisch geräucherte Spessartforellen bei uns gekauft haben.

Herzlichen Dank für Ihre TREUE !

Die nächste Gelegenheit für unsere leckeren frisch geräucherten Forellen ist das traditionelle Anglerfest am Sonntag, den 26. Juli 2015 in der Glasberghalle und dann natürlich wieder unser traditionelles Räuchern an Hl. Abend, dem 24. Dezember !

Osterspezialität des ASV Daxberg

Karfreitag ist “der Tag zum Fischessen” !
An Karfreitag wird in vielen Haushalten traditionell Fisch gegessen. Verwöhnen Sie sich und Ihre Liebsten mit einem echten Gaumenschmaus.

Der ASV Fischwaid Daxberg 1977 e.V. bietet Ihnen – traditionell seit über 30 Jahren – am Karfreitag seine frisch geräucherten Spessartforellen an.
Verkauf von 09.00 – 12.30 Uhr an der Glasberghalle .

Um absolut sicher zu sein, dass Sie auch frisch geräucherte Spessartforellen bekommen, ist es wichtig diese vorzubestellen ! Sicherlich haben wir auch immer Forellen “ für den freien Verkauf” , aber erfahrungsgemäss sind diese dann frühzeitig vergriffen . Es wäre schade, wenn Sie dann leer ausgehen würden.

Sie können Ihre Vorbestellung telefonisch unter 06029/5769 bei Jürgen Bergmann aufgeben oder hier auf unserer Homepage bestellen. Dazu oben rechts den Button “Forellen bestellen” anklicken und dort Ihre gewünschte Anzahl an rohen oder geräucherten Forellen eintragen. Sie erhalten umgehende per eMail eine Bestellbestätigung. Sollte Sie diese nicht erhalten , haben Sie evtl. Ihre Bestellung nicht richtig oder vollständig ausgeführt. Bitte dann gegebenenfalls wiederholen oder anrufen.

Annahmeschluss für Vorbestellungen ist Mittwoch, der 01. April um 20.00 Uhr, da wir dann die Forellen bestellen müssen. Diese müssen dann geschlachtet, gewürzt und zum Räuchern vorbereitet werden.

Allen Freunden und Gönnern des ASV Fischwaid Daxberg 1977 e.V. wünschen wir schon jetzt ein schönes Osterfest 2015 im Kreis Ihrer Liebsten und viel Erfolg bei der Ostereiersuche !

Der ASV Daxberg kürt seine Sieger der Hegefischen des Jahres 2014

Der Vorsitzende Jürgen Bergmann begrüsste anlässlich der internen Weihnachtsfeier am 19. Dezember im Gasthaus “Zur Gemütlichkeit” in Rappach die anwesenden Mitglieder und deren Frauen/Freundinnen sowie auch die Eltern der Jugendangler. In diesem Jahr waren 50 Personen der Einladung des ASV gefolgt und somit konnte der Verein eine Rekordteilnahme (!) vermelden. Zu Beginn bedankte sich der Vorsitzende bei den Mitgliedern und besonders bei deren Frauen/Freundinnen für die tatkräftige Unterstützung im Jahr 2014. Besonders beim alljährlichen Anglerfest im Juli ist der Verein auf die helfenden Hände der Frauen angewiesen. Er ging in einem kurzen Rückblick auf die Highlights des Jahres 2014 ein, die heuer erstmals auch in einer Bildershow mittels Beamer den Anwesenden optisch präsentiert wurden.
Nun übergab der Vorsitzende den beiden Jugendleitern Marcel Bergmann und Steffen Steigerwald das Wort . Die beiden zeigten auf, dass dank einer erfolgreichen Jugendarbeit 2013 in diesem Jahr 2 weitere neue Jugendliche gewonnen werden konnten, so dass die Jugendgruppe des Vereines nun aus 9 Junganglern/junganlerinnen besteht. Diese nahmen dann auch alle am im August stattfindenden Jugendzeltlager am See teil. Natürlich haben die Jugendlichen ihr anglerisches Können auch in Hegefischen gemessen und so ergab sich folgende Wertung in 2014:

1. Jugendsieger: Marc Reibert
2. Jugendsieger: David Schneider
3. Jugendsieger: Sebastian Kirchner
4. Jugendsieger: Leo Flaschenträger
5. Jugendsieger: Letizia Teichmann
6. Jugendsieger: Fabian Bauer
7. Jugendsieger: Lucas Bauer
8. Jugendsieger: Jean-Paul Paetz
9. Jugendsieger: Annika Wagner

Im Anschluss an die Jugendlichen ehrten nun die Vorstandschaft die erfolgreichen Petrijünger bei den Erwachsenen. Hier ergab sich für das Jahr 2014 folgender Endstand:

1. Sieger: Tim Kirchner
2. Sieger: Steffen Steigerwald
3. Sieger: Jürgen Bergmann
4. Sieger: Rudi Herzog
5. Sieger: Dieter Stenger

Sieger des Königspokales 2014 für den schwersten Fisch wurde Rudi Herzog mit einem Karpfen mit 3.880 Gramm

Die Sieger der Hegefischen 2014 mit Jugendsieger und 2. Vorsitzendem W. Kirchner

Die Sieger der Hegefischen 2014 mit Jugendsieger und 2. Vorsitzendem W. Kirchner

Die Jugendsieger 2014 mit Ihren Jugendleitern Steffen und Marcel sowie dem 1. Vorsitzenden Jürgen Bergmann

Die Jugendsieger 2014 mit Ihren Jugendleitern Steffen und Marcel sowie dem 1. Vorsitzenden Jürgen Bergmann

DANKESCHÖN für Ihren Besuch am Anglerfest 2014

Dekoration zum Anglerfest 2014

Dekoration zum Anglerfest 2014

Die Vorstandschaft des ASV Fischwaid Daxberg möchte sich bei allen Besuchern des diesjährigen traditionellen ANGLERFESTES in Daxberg für Ihr Kommen bedanken. Trotz sommerlichen Temperaturen konnten wir zur Mittagszeit wieder sehr viele Gäste aus nah und fern begrüssen und diese mit unseren beliebten Fischspezialitäten wie gebackenes Zanderfilet oder Rotbarschfilet, gebackene oder geräucherte Spessartforellen verwöhnen.

Natürlich möchten wir uns auch bei allen Helferinnen und Helfern , sowie Kuchenspendern recht herzlich bedanken. Durch diesen Einsatz konnten wir wieder ein gelungenes Anglerfest veranstalten.

Osterräuchern 2014 - ein Dankeschön

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Kunden, die an Ostern 2014 wieder frisch geräucherte Spessartforellen bei uns gekauft haben.

Herzlichen Dank für Ihre TREUE !

Die nächste Gelegenheit für unsere leckeren frisch geräucherten Forellen ist das traditionelle Anglerfest am Sonntag, den 27. Juli 2014 und dann natürlich wieder unser traditionelles Räuchern an Hl. Abend, dem 24. Dezember !

ASV Daxberg kürt seine Sieger der Hegefischen 2013

Der Vorsitzende Jürgen Bergmann begrüsste anlässlich der internen Weihnachtsfeier im Gasthaus “STERN” in Unterafferbach zahlreiche Mitglieder und deren Frauen/Freundinnen oder auch Eltern. Zu Beginn bedankte er sich bei den Mitgliedern und besonders bei deren Frauen/Freundinnen für die tatkräftige Unterstützung im Jahr 2013. Besonders beim alljährlichen Anglerfest im Juli ist der Verein auf die helfenden Hände der Frauen angewiesen. Anschliessend bat der Vorsitzende sich kurz von den Plätzen zu erheben, um den beiden im Jahr 2013 verstorbenen Mitgliedern Josef Tiesler und Norbert Kraus ( Ehrenmitglied) die Ehre zu erweisen.

Nun übergab der Vorsitzende den beiden Jugendleitern Marcel Bergmann und Steffen Steigerwald das Wort . Die beiden zeigten auf, dass dank eines erfolgreichen Jugendtages in diesem Jahr 5 neue Jugendliche gewonnen werden konnten, so dass die Jugendgruppe des Vereines nun wieder aus 7 Junganglern besteht. Diese haben ihr Können in 4 Hegefischen gemessen und so ergab sich folgende Wertung in 2013:

1. Jugendsieger: Marc Reibert
2. Jugendsieger: Sebastian Kirchner
3. Jugendsieger: Letizia Teichmann
4. Jugendsieger: Fabian Bauer
5. Jugendsieger: David Schneider
6. Jugendsieger: Lucas Bauer
7. Jugendsieger: Jean-Paul Paetz

Im Anschluss an die Jugendlichen ehrten nun die Vorstandschaft die erfolgreichen Petrijünger bei den Erwachsenen. Hier ergab sich für das Jahr 2013 folgender Endstand:

1. Sieger: Burkhard Schneider
2. Sieger: Jürgen Bergmann
3. Sieger: Andreas Noe
4. Sieger: Marcel Bergmann
5. Sieger: Dieter Stenger

Sieger des Königspokales 2013 für den schwersten Fisch wurde Burkhard Schneider, der sich somit das “Double” erangelte.

Die Sieger der Hegefischen 2013 des ASV Daxberg mit Jugendsieger

Die Sieger der Hegefischen 2013 des ASV Daxberg mit Jugendsieger

Die Jugensieger 2013 mit den beiden Jugendleitern

Die Jugensieger 2013 mit den beiden Jugendleitern

Auf dem Bild der Jugendsieger fehlen Letizia Teichmann, Fabian Bauer und Jean-Paul Paetz.

Der ASV Daxberg ernennt Nobert Kraus zum Ehrenmitglied

Im Rahmen des traditionellen Anglerfestes am Sonntag, den 21.07. wurden vom Vorsitzenden Jürgen Bergmann und Bürgermeister Felix Wissel 2 Mitglieder des Vereines geehrt. Bernd Röll wurde für seine 25-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Anschliessend wurde Nobert Kraus, der von 1980 – 2005 als Hauptkassier der Vorstandschaft angehörte , zum ersten Ehrenmitglied des Vereins ernannt. Norbert Kraus ist derzeit noch als 2. Kassier im Amt und unterstützt den Verein aktiv an Karfreitag und Hl. Abend noch beim Forellenverkauf an seinem Wohnort . Bürgermeister Wissel betonte in seiner Ansprache, dass es wichtig sei, dass Vereine Mitglieder haben, die Ihnen nicht nur die Treue halten, sondern auch tatkräftig anpacken. Erfreut zeigte er sich auch, wie sehr der 57 Mitglieder zählende Verein bei seinem Fest von der Einwohnerschaft von Daxberg und des Marktes Mömbris unterstützt wird.
Der Vorsitzende Jürgen Bergmann bedankte sich bei Bürgermeister Felix Wissel für dessen – trotz prallgefülltem Festterminkalender – Kommen und die Unterstützung bei den Ehrungen. Er dankte allen Festbesuchern für deren Kommen und allen Helfern für den Einsatz zum Wohl der Gäste aus Nah und Fern.

Ehrungen beim ASV Fischwaid Daxberg 1977 e.V. anlässlich des Anglerfestes

Ehrungen beim ASV Fischwaid Daxberg 1977 e.V. anlässlich des Anglerfestes

von links nach rechts:
Bürgermeister Felix Wissel, Bernd Röll ( 25 Jahre Mitgliedschaft), Norbert Kraus ( Ehrenmitglied), Vorsitzender Jürgen Bergmann

Der 2. Jugendtag des ASV Daxberg war ein voller Erfolg

Am Samstag, den 06. Juli 2013 veranstalteten wir an unserem Vereinsgewässer dem “ Milchgrundweiher “ nach 2012 nun unseren 2. Jugendtag für alle interessierten Jugendlichen ( weiblich oder männlich) zwischen 10 – 18 Jahren , die Lust am Angeln haben und evtl. Ihrem Hobby zukünftig in unserem Verein nachgehen möchten. Der Jugendtag begann um 14.00 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr. Für Speis und Trank war bestens gesorgt und die 6 erschienenen Jugendlichen hatten sichtlich Spass. Am Ende des Tages nahmen alle noch an einem Angelquiz teil und jeder erhielt von unseren beiden Jugendleitern Marcel Bergmann und Steffen Steigerwald je nach Anzahl der richtig beantworteten Fragen einen tollen Sachpreis. Na dann weiterhin viel PETRI Heil :-)

Weitere Bilder vom Jugendtag 2013 sind unter Bilder “ Unsere Jugendgruppe” zu finden. Viel Spass beim Anschauen.

Wer Interesse am Angeln in unserer Jugendgruppe hat und unserem Verein beitreten will, kann an Anglerboss@t-online.de ein eMail senden .

Bild der Teilnehmer des 2. Jugendtages im Juli 2013

Bild der Teilnehmer des 2. Jugendtages im Juli 2013

Bürgermeister Felix Wissel ehrt am Anglerfest 3 langjährige Mitglieder

Herzlichen Dank allen Besuchern unseres traditionellen Anglerfestes am Sonntag, den 22.07.2012. Bei sonnigem Wetter und milden Temperaturen war die Glasberghalle zur Mittagszeit sehr gut besucht und zahlreiche Gäste aus nah und fern haben zum Erfolg unseres diesjährigen Anglerfestes beigetragen. Wir freuen uns, dass die Besucher unser neues Konzept “ Backfische nur bis 15.30 Uhr” angenommen haben, dadurch konnten wir mit den uns zur Verfügung stehenden Helfern unseren Gästen einen optimalen Service und Qualität bieten. Auch 2013 werden wir das dann wieder so umsetzen.

Danke auch dem ASV Mömbris – vetreten durch die Familien Brückner – und Vetretern des ASV Schimborn für den Besuch auf unserem Fest.

Danke auch allen fleissigen Helferinnen und Helfern , die dazu beigetragen haben, dass sich die Gäste bei uns wohlgefühlt haben und mit leckeren Fischspezialitäten verwöhnt wurden.
Danke auch den fleissigen Kuchenbäckerinnen für Ihre wunderschönen und leckeren Kuchen.

Anlässlich des Anglerfestes wurden auch 3 Mitglieder des ASV Fischwaid Daxberg für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt.
Bürgermeister Felix Wissel ließ es sich nicht nehmen auch in diesem Jahr nach Daxberg zu kommen und die Laudatio zu halten. Die Mitglieder Theo Kraus, Reinhold Kremer und Martin Steigerwald erhielten für Ihre 25-jährige Treue aus den Händen des Vorsitzenden Jürgen Bergmann eine gerahmte Urkunde zur Erinnerung und einen Bochsbeutel zum Feiern des Jubis. Da Reinhold Kremer wegen des schönen Wetters seine Felder abernten musste, nahm seine Frau Andrea die Auszeichnung für ihn entgegen.” Da das Fest immer im Juli in der Ernetzeit sei, habe er ja eh fast nie Zeit einen Dienst zu machen, so dass sie immer für ihn einspringt “ :-)

Bild von links nach rechts:
1. Vorsitzender Jürgen Bergmann, Theo Kraus, Steffen Kremer ( in Vertretung für senen Vater Reinhold Kremer ),
Martin Steigerwald und Bürgermeister Felix Wissel

Vereinskalender

Sa., 17.12.16 um 19.00 Uhr
vereinsinterne Weihnachtsfeier in der Gaststätte " Zur Gemütlichkeit" in Mömbris-Rappach


Sa., 24.12.16 um 10.00-12.00 Uhr
Verkauf von frisch geräucherten Spessartforellen an der Glasberghalle. Nur auf Vorbestellung !


Alle Termine anzeigen

Kontakt / Impressum
Konzeption und Umsetzung astwerk.net